Home Porträt Neues
 
 

DW 30
Drückwalze

Herstellen von Sicherungsmuttern und -formteilen durch teilweises Ovalisieren des Mutternkörpers. Kennzeichen der Maschine sind zwei gegenüberliegende sich drehende Walzen. Der Abstand der beiden Walzen ist kleiner als die Mutter, die hindurchgeführt wird. Dadurch wird die Mutter leicht deformiert und die Gewindegeometrie verändert. Der Abstand der Walzen ist einstellbar, somit lassen sich mit einem Maschinentyp alle gängigen Mutterngrößen deformieren.

 
   
 
Kontakt